Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne:

Architekturbüro Stüven
Frank Stüven
Hohenwedeler Weg 5
21682 Stade

+49(0)4141 - 411 28-0
+49(0)4141 - 411 28-20
info@architekt-stueven.de

Zum Kontaktformular

„Handelsimmobilie Osterfeldstraße 39“ – Hamburg

Neubau eines Lebensmittelmarktes + 16 Wohnungen
Nutzung: Handel, Wohnen
Nutzfläche: 1.915 m²
Baujahr: 2018

Sehr zentral in der Osterfeldstraße im Hamburger Stadtteil Lokstedt steht dieser neuer Lebensmitteldiscounter von Aldi Nord. Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen wurde der alte Aldi-Lebensmittelmarkt abgerissen und durch einen zeitgemäßen Flachdachbau ersetzt. Dieser passt sich, durch seine große Fensterfront auf der Vorderseite des Gebäudes und seinen dunklen Fassadenklinker optisch angenehm in die Umgebungsbebauung ein. Der Lebensmittelmarkt hat eine Verkaufsfläche von 1.200 m². Breite Gänge und weiträumiger Platz im Kassenbereich sorgen für ein entspanntes Einkaufserlebnis. Der Tageslichteinfall im vorderen Teil des Marktes schafft einen optischen Übergang zum Außenbereich. In diesem stehen den Kunden 77 Parkplätze zur Verfügung.

Auf dem Dach des Discounters sind im Rahmen des geförderten Wohnungsbauprogrammes 16 Wohneinheiten entstanden. Es ist ein zweigeschossiger Bau. Die Wohnungen mit Größen von 60 bis 78 Quadratmeter präsentieren sich durch eine optimale Raumaufteilung und bodentiefe Fenster hell und geräumig. Alle Wohnungen sind mit einem Balkon ausgestattet. Durch die helle Fassade in Kombination mit den großflächigen Fenstern wirkt der Aufbau stilgerecht und leicht.

Adresse

Architekturbüro Stüven
Hohenwedeler Weg 5
21682 Stade

Kontakt

Telefon: +49(0)4141 - 411 28-0
Telefax: +49(0)4141 - 411 28-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!